Von Nesna zur Inselgruppe Heroy

Am Hafen von Nesna – wer nicht Kajak fahren möchte, kann mit den „Hurtigruten“ reisen. Wir setzen hier mit der Fähre nach Levang über.
Die Fv17 führt an der Küste entlang und …
… über so manche Brücke.
Angekommen auf Heroy starten wir eine kleine Kajaktour.
Ferienhäuser am Wasser
Die sieben Schwestern gegenüber auf Sandnessjøen
Picknick an einem kleinen Muschelstrand
Heute gibt es Dorsch zum Abendessen
Seeigel an der Felsenküste. Diese sollen sogar essbar sein.
Die erste Tour auf Heroy war schön
Und es sind wieder einige Fundstücke zusammen gekommen.
Der Blick von unserem Zelt aus gegen 23 Uhr. Die Sonne scheint noch auf die gegenüber liegenden Berge.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.