Paddeltour und Wanderung auf Vikna

Heute regnete es nicht mehr durchgängig und die Temperaturen waren wieder knapp zweistellig – wir brachen zu einer kleinen Paddeltour auf.
Am Ufer stehen alte Bootshäuser. An diesem hängen einige der landestypischen Stockfische.
Mit der Ebbe gab es auch im flachen Wasser wieder was zu gucken.
Abends sind wir auf die Hügel in der Nähe des Campingplatzes geklettert. Von hier aus hat man einen schönen Blick über die Inseln.
Auf den Berg im Hintergrund wollten wir eigentlich auch noch, aber Bäche und Zäune versperrten uns den Weg.
Nun sitzen wir mit Rotwein und Knabberzeug im Pavillon und genießen das Wetter so gut es geht. 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.