Norwegen 2022 – fahr’n fahr’n fahr’n auf der Autobahn…

Kurz vorm Aufstehen (6:00 Uhr) ging es mit der Fähre nach Gedser.
Zum Glück war die Ostsee spiegelglatt 🙂
Der Flettner-Rotor auf der „MS Berlin“ spart über den Magnus-Effekt bis zu 5% Kraftstoff. Wir sind beeindruckt.
Die Zahl kommt auf diesem Kilometerzähler nicht wieder. Wir sind heute extra noch etwas weiter gefahren, als geplant.
Auf dem ‚Storelvdalsveien‘ hielten wir nach Elchen Ausschau aber da waren keine, oder?
Letztendlich fanden wir dann doch einen, auch wenn diese scheuen Tiere in ihrem natürlichen Habitat gut getarnt sind.


Eine Antwort zu „Norwegen 2022 – fahr’n fahr’n fahr’n auf der Autobahn…“

  1. Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch passendes Wetter, tolle Erlebnisse und immer einen Fisch am Haken.
    Liebe Grüße Fiete


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.