Helgoland – Düne

Auf der Düne leben viele Kegelrobben und lassen sich nicht beim Sonnen stören.
Da man sich den Robben auf max. 30m nähern darf, sind die meisten Fotos durchs Fernrohr entstanden.
Austernfischer am Strand
Auf Düne gibt es einen kleinen See mit Süßwasser, in dem die Möwen ihr Gefieder vom Salz befreien.
Eine junge Robbe am Südstrand
In der Sonne wird der Bauch gewärmt.
Das Feuerschiff „Elbe I“ liegt seit heute im Hafen.
am Südhafen
Abendtour aufs Oberland
Blick zum Südhafen
Trottellummen auf einem Felsvorsprung
Basstölpel in der Abendsonne
Das Wahrzeichen von Helgoland, die „Lange Anna“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.