Brønnøysund und Torghatten

Ein Wasserfall südlich von Mosjøen
Ein anderer Wasserfall zwischen Mosjøen und Brønnøysund
Nun geht es erstmal 6 km durch einen Tunnel
Angekommen auf dem Zeltplatz am Torghatten
Das ist der Torghatten – ein Berg mit Loch
Nach kurzer Wanderung sind wir oben angekommen
Im Berg geht es ein ganzes Stück runter
Blick von der Nordseite
Wir legen auch einen Stein dazu
In der Höhle liegt viel Geröll
Aus dem Loch heraus hat man einen tollen Blick auf die vielen kleinen Inseln.
Ebenso auf der anderen Seite. Hier fuhr gerade ein Schiff der Hurtigruten vorbei.
Nach dem Abstieg vom Torghatten fing es heftig an zu regnen.
Nachdem es wieder aufgeklart hatte, unternahmen wir eine Kajaktour auf die andere Seite des Berges, um ihn im Abendlicht zu fotografieren.
Fischerboot an einer der kleinen Inseln
Torghatten im Schein der Mitternachtssonne
An die hellen Nächte kann man sich gewöhnen
Kurz vorm Campingplatz wurde noch schnell ein passender Fisch fürs Abendbrot geangelt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.